Cookie-Einstellungen ändern

Job/Ausbildung

Ausbildung bei der WKR: Jetzt für 2025 bewerben!

Am 1. August 2025 geht‘s los mit der Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d) bei der Wohnstätte Krefeld. Höchste Zeit, sich einen von drei begehrten Ausbildungsplätzen zu schnappen. Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 31.10.2024 per E-Mail möglich an Ausbildungsleiter Patrick Lehmann, patrick.lehmann(at)wohnstaette-krefeld(dot)de
Stellenausschreibung herunterladen


Infos zur Ausbildung

Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Als der führende Wohnungsanbieter in Krefeld sucht die Wohnstätte Krefeld fortlaufend talentierte Auszubildende, die unser Unternehmen mit ihrem persönlichen Engagement bereichern. Dabei legen wir Wert auf Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft. Abitur bzw. Fachabitur oder einen sehr guten Realschulabschluss (Mittlere Reife) setzen wir voraus.

Pluspunkte gefällig? Die Wohnstätte Krefeld …

+ sitzt im Herzen Krefelds: Innenstadt-Leben nebenan
+ ist leicht erreichbar: auch per Bus, Bahn und Rad
+ bietet ein prima Betriebsklima: rund 80 erfahrene, hilfsbereite Kolleg*innen
+ bietet eine attraktive Azubi-Vergütung, nämlich nach den Tarifverträgen für die Beschäftigten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
+ bietet u. a. Gleitzeit, Brückentage, Urlaubs- und Weihnachtsgeld: ganz schön klasse!
+ ist ein starkes Unternehmen: sicherer Arbeitsplatz, gute Weiterbildungs- und Karriere-Chancen

Für Abwechslung ist gesorgt: So sieht unsere Ausbildung aus

Immobilienkaufleute befassen sich mit der Vermietung und Verwaltung, dem Erwerb und dem Verkauf von Wohn- und Gewerbeobjekten sowie der Begleitung von Bau- und Sanierungsprojekten.

Die duale Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Sie findet in den verschiedenen Geschäftsbereichen der Wohnstätte statt und im EBZ Berufskolleg Bochum (als jeweils einwöchiger Blockunterricht pro Monat).
Die betriebliche Ausbildung besteht zum einen aus der Arbeit im Büro mit vielseitigen kaufmännischen Tätigkeiten, zum anderen aus der Kundenbetreuung im Außendienst. Durch die Kombination aus Büroarbeit und Kundenkontakt, aus kaufmännischen, rechtlichen und sozialen Inhalten sowie technischen Kenntnissen ist der Ausbildungsberuf sehr abwechslungsreich und spannend. Die Kontaktpflege zu Kunden und Geschäftspartnern – das sind Mieter*innen, Immobilieninteressierten, Eigentümer*innen, Handwerksunternehmen, Banken, Versicherungen und Behörden – steht dabei im Vordergrund. Die betriebliche Ausbildung bei der Wohnstätte vermittelt zudem vertiefende technische Kenntnisse.

Nicht zu vergessen: Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist zukunftsorientiert und bietet interessante Tätigkeitsfelder sowie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Bei Interesse an der Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau (m/w/d) wenden Sie sich bitte an unseren Ausbildungsleiter, Patrick Lehmann, Tel. 02151 6327-540, E-Mail: patrick.lehmann(at)wohnstaette-krefeld(dot)de

Wir freuen uns auf Sie!