Cookie-Einstellungen ändern

Neun Jugend-Teams freuen sich über neue Trikots

Zwei Handball- und sieben Fußball-Jugend-Teams laufen jetzt mit neuen Trikots auf. Sie alle hatten beim „Trikot-Tausch!“ der Wohnstätte gewonnen.

„Vielen Dank für die tollen Trikots, über die sich unsere Teams sehr freuen. Wir können diese Unterstützung durch die Wohnstätte sehr gut gebrauchen.“ Freude und Dankbarkeit waren groß, als die Trainer(innen) von neun Krefelder Jugend-Teams jetzt nagelneue Trikotsätze inklusive Sporttasche überreicht bekamen. WKR-Vorstand Thomas Siegert, selbst ein ausgewiesener Sport-Fan, ließ es sich nicht nehmen, den Gewinnern der Verlosungs-Aktion „Trikot-Tausch!“ 2022 persönlich zu gratulieren. „Vielleicht verändern wir im kommenden Jahr ein wenig den Modus beim Trikot-Tausch, aber grundsätzlich gilt, dass wir unser langjähriges und vielseitiges Engagement für den lokalen Sportnachwuchs fortsetzen werden“, sagte Thomas Siegert bei der Trikotübergabe.

Folgende Teams werden jetzt in neuen Trikots in ihren Vereinsfarben und mit WKR-Logo auflaufen: die Mädchen-Handball-Kreisauswahl KR-Grenzland und die weibliche Handball-C-Jugend vom SSV Gartenstadt sowie die Kicker von der G1 und D2 vom SuS Krefeld 08, die U15 vom VfR Fischeln, die männlichen und weiblichen U15-Teams der JSG Hellas/Marathon, die Bambini vom TuS 05/20 Gellep-Stratum sowie die Mini-Bambini der JSG Hellas/Marathon.

Hier noch ein paar Stimmen von der Trikotübergabe:

„Wir sind besonders stolz darauf, multi kulti zu sein. Bei uns im Team spielt es keine Rolle, ob ein syrischer Junge von seiner Mutter mit dem Fahrrad oder ob ein deutscher Junge mit dem großen Auto seines Vaters zum Training gebracht wird. Auf dem Spielfeld tragen alle Kids das gleiche Trikot in unseren Farben, mit unserem Vereinsabzeichen und jetzt auch mit dem WKR-Logo – das schafft Zusammenhalt!“
Abidin Altinbay, Bambini-Team SuS 08 Krefeld

„Wir sind alle mit Herzblut dabei und ein bunt gemischter Haufen. Einige Spieler, darunter auch ein Mädchen, begleiten uns schon seit der Bambini-Zeit. Aber auch neue Spieler sind uns herzlich willkommen.“
Ferdi Baris, U15 VfR Fischeln

Über Krefeld hinaus wird das WKR-Logo sichtbar sein, wenn die Mädchen-Kreisauswahl des Handballkreises Krefeld-Grenzland spielt: „Die Handballerinnen im Alter von 12 und 13 Jahren werden beim Auswahltraining zusätzlich gefördert und nehmen an Turnieren und Vergleichsspielen gegen andere Kreisauswahlen teil.“
Uta Münter, Kreismädchenwartin HKKG

Foto: WKR