Achtung! Betrüger unterwegs!

Verehrte Mieter der Wohnstätte Krefeld! 

 

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die vorgeben, im Auftrag der Feuerwehr die Verpflichtung zum Einbau von Rauchwarnmeldern in den Wohnungen überprüfen zu wollen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um eine Aktion der Feuerwehr handelt. Vielmehr versuchen die Betrüger ins Haus und in die Wohnungen zu gelangen, um diese auszuspionieren und Straftaten zu begehen bzw. vorzubereiten.

Die Wohnstätte Krefeld AG hat die Firma SIDUR GmbH zum Einbau von Rauchwarnmeldern in ihrem Wohnungsbestand beauftragt.  Mit den Installationsarbeiten wurde bereits begonnen.

Über die Einbautermine in Ihrem Haus und Ihrer Wohnung werden Sie im Vorfeld durch Anschreiben und Hausaushänge informiert. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter der Firma SIDUR ihre Legitimation, durch ein Schreiben der Wohnstätte Krefeld AG, nachweisen können.

Mit derselben Vorgehensweise geben sich aktuell ebenfalls Betrüger als Mitarbeiter der städtischen Werke Krefeld (SWK) aus. Die SWK weisen darauf hin, dass alle regulären Mitarbeiter über einen Dienstausweis verfügen und im Zweifelsfall die kostenlose Infohotline der SWK (Tel.: 0800/2425100) kontaktiert werden kann.   

Bitte lassen Sie keine Ihnen unbekannten Personen in die Wohnung. Im Zweifel rufen Sie bitte die für Ihren Vermietungsbezirk verantwortlichen Mitarbeiter unseres Hauses oder die Polizei an.

   Mit freundlichen Grüßen

      Wohnstätte Krefeld

Wohnungs-Aktiengesellschaft

gez. Siegert               gez. ppa. Schwarz

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der u.g. Rufnummer zur Verfügung.

Telefon: 02151 - 63 27 16

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei der Wohnstätte Krefeld

Willkommen bei der Wohnstätte Krefeld

Wohnungs-Aktiengesellschaft
Königstraße 192
47798 Krefeld

Telefon: (0 21 51) 63 27 -0
Telefax: (0 21 51) 63 27 -39

Aktuelles